Kontakt
Snakefilm GmbH
Anwandstrasse 7
CH-8004 Zürich
+41 43 317 99 20
info@snakefilm.ch

Die vierte Staffel der SRF Krimiserie
«Der Bestatter»

Die Dreharbeiten für die 4. Staffel, ausgeführt von snakefilm GmbH, beginnen im Juni 2015. Zu sehen sind die sechs neuen Folgen voraussichtlich Anfang 2016 auf dem bewährten Krimi-Sendeplatz, dienstags um 20.05 Uhr auf SRF 1. 

Auch in der vierten Auflage der Serie kommt Luc Conrad der Aargauer Kantonspolizei bei besonders kniffligen Fällen zu Hilfe: So untersuchen die Ermittler u. a. den Absturz einer jungen Bergsteigerin – und stehen selbst vor der Entscheidung, wieviel Risiko sie in ihrem Leben auf sich nehmen wollen. Ein toter Kältetechniker und der tiefgekühlte Körper seiner Geliebten wecken nicht bloss das Interesse der Polizei, sondern zeigen Luc auch neue Perspektiven in seinem Metier auf. Und geradezu diplomatisches Fingerspitzengefühl verlangt die Untersuchung des Todes eines gefürchteten Hotelkritikers in Baden: Wurde der Japaner Opfer einer touristischen Racheaktion? Oder verfolgten ihn Schatten der Vergangenheit bis in die Kleinstadt? 

Ein kleiner Schatten liegt auch über dem Institut Conrad: Fabio ist mit einem häufig abwesenden Chef konfrontiert. Zudem ist auch Erika emotional ziemlich von der Rolle – die drohende Pensionierung stürzt sie in ein Wechselbad der Gefühle. Auf Fabio lastet plötzlich viel Verantwortung. Ist er dieser gewachsen?

Nichts beschäftigt Luc jedoch so sehr wie das Verschwinden des wichtigsten Menschen in seinem Leben: Hauptkommissarin Anna-Maria Giovanoli ist zu Beginn der 4. Staffel weiterhin wie vom Erdboden verschluckt. Lucs kriminalistischer Spürsinn führt ihn in Anna-Marias Heimatdorf Morgenthal, wo er zunehmend mit ihrer Vergangenheit konfrontiert wird. Und als Pfadfinder in Morgenthal eine Frauenleiche entdecken und weitere Opfer auftauchen, muss sich Luc eine grauenhafte Frage stellen: Ist Anna-Maria in der Gewalt eines Serientäters?

Die Dreharbeiten für die vierte Staffel dauern vom 7. Juni 2015 – 22. September 2015.

Cast: Mike Müller, Barbara Terpoorten, Suly Röthlisberger, Reto Stalder, Samuel Streiff, Martin Ostermeier, u.v.a. Drehbücher: Dominik Bernet, Claudia Pütz, Simone Schmid, Thomas Eggel; nach einer Idee von Hartmut Block Regie: Episode 1+2: Chris Niemeyer | Episode 3: Katalin Gödrös | Episode 4/5/6: Tom Gerber
 Produzent | Producer: Markus Fischer, Simone Schmassmann Kamera: Brian D. Goff Szenenbild: Urs Beuter Redaktion SRF: Adrian Illien, Bettina Alber, Thomas Lüthi

Der Bestatter auf SRF.ch

 

 

Statisten gesucht für
«Der Bestatter» – 4. Staffel

Möchten Sie gerne an der Seite Mike Müllers und des Ermittlerteams den Todesfällen auf die Spur kommen? Für den Dreh der vierten Staffel werden Frauen und Männer jeden Alters als Statisten gesucht.

Interessierte laden bitte das Darstellerformular herunter, füllen es vollständig aus und senden es mit 2 Fotos (Ganzkörper und Porträt) zurück an komparsen@snakefilm.ch. Sie werden automatisch in die Kartei aufgenommen. Falls Sie ausgewählt werden, hören Sie ca. 2 Wochen vor dem geplanten Einsatz von uns.

Die Dreharbeiten finden von Juni bis September 2015 statt. Die genaue Zeit- und Ortsangabe wird jeweils 1 – 2 Tage vor dem Drehtag mitgeteilt. Für die Teilnahme sollten Sie sich den ganzen Tag frei halten und keine anderen Verpflichtungen haben, da die Endzeit nicht garantiert werden kann.

 

Escape from Tibet (Wie zwischen Himmel und Erde) auf DVD

DVD kaufen
Film auf iTunes kaufen

«Die junge Medizinstudentin Johanna will hoch hinaus: In Tibet möchte sie einen Achttausender bezwingen. Doch die schneebedeckten Gipfel scheinen unüberwindbar, das Land ist riesig, die tibetische Kultur voller Geheimnisse. Da macht Johanna auf einer ihrer Trekkingtouren eine Entdeckung, die ihr Leben von Grund auf verändert. Und so ist sie bald auf einer abenteuerlichen Reise hoch oben im Himalaya unterwegs – denn laut eines Orakels muss der «Goldene Junge», der als legitimer Nachfolger des Dalai Lama gilt, ausser Landes gebracht werden...

Johanna, die sich von der ahnungslosen Touristin zur entschlossenen Aktivistin wandelt, wird von einer der stärksten Darstellerinnen ihrer Generation gespielt: Hannah Herzsprung. An ihrer Seite überzeugen unter anderen Carlos Leal und Yangzom Brauen. Regisseurin Maria Blumencron, die in «Escape from Tibet» Elemente ihrer eigenen Biografie verarbeitet, gelingt ein wunderbarer Spielfilm mit grossartigen Landschaftsaufnahmen - eine magische Reise in die Kulisse tibetischer Klöster und die Bergwelt des Himalayas, mitten hinein in das grosse Lebens-Abenteuer einer aussergewöhnlichen Frau.

Stab: Regie: Maria Blumencron; Drehbuch: Maria Blumencron, Karl-Dietmar Möllner-Nass, Kamera: Jörg H. Schmidt-Reitwein, Produktionsdesign: Gerald Damovsky, Musik: Peter Scherer
Cast: Hannah Herzsprung, David Lee McInnis, Pema Shitsetsang, Yangzom Brauen, Sangay Jäger, Lucas K. Peterson, Carlos Leal, Mona Petri